Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Relevante News, gewinnbringend platziert

Maximieren Sie Ihren PR-Wert schon im Vorfeld

  • Informieren Sie im Rahmen Ihrer Pressearbeit zur Stage|Set|Scenery die Fachpresse über Ihre Beteiligung an der Messe.
  • Verschicken Sie bereits vor der Messe Presse-Informationen zielgruppengerecht an Fach- und Wirtschaftspresse.

Besonders die Fachpresse ist in der Regel schon frühzeitig an Ihren geplanten Aktivitäten während der Stage|Set|Scenery interessiert.

Die Wirtschaftsmedien konzentrieren sich auf Unternehmens- oder Branchenberichte.

Wir unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung Ihrer messebezogenen Presse Arbeit mit folgenden Services:

Die Stage|Set|Scenery ist die optimale Plattform, um die Medien über Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte zu informieren. Nutzen Sie die Möglichkeit, eine Pressekonferenz im Pressezentrum abzuhalten. Falls Sie anlässlich Ihrer Pressekonferenz Catering-Leistungen in Anspruch nehmen möchten, setzen Sie sich bitte mit Herrn Jan Müller-Selig, Capital Catering, in Verbindung:
Tel. +49 30 3038-2901, Fax +49 30 3038-1998.

Das Bestellformular Pressekonferenz steht Ihnen ab dem Frühjahr 2017 zur Verfügung.

Halten Sie für die Vertreter der Medien, die Ihren Stand oder Ihre Pressekonferenz besuchen, Pressemappen bereit. Ihre Pressemappe sollte allgemeine Presseinformationen über Ihr Unternehmen sowie über Ihre Produkte und Dienstleistungen enthalten. Erfahrungsgemäß sind die Medien auch an Wirtschaftszahlen Ihres Unternehmens interessiert. In unserem Pressezentrum können Sie für die Laufzeit der Messe ein Pressefach für deutsche und/oder englische Presseinformationen anmieten.

Das Bestellformular Pressefach steht Ihnen hier (PDF, 196,9 kB)zur Verfügung.

Ergänzen Sie Ihre Presseinformationen durch Fotos. Bedenken Sie dabei, dass »lebendige« Fotos mehr aussagen können als tausend Worte. Auch deshalb müssen Ihre Fotos immer aktuell und stets mit einem Bildtext versehen sein. Planen Sie rechtzeitig vor Messebeginn den Einsatz von Fotografen. Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen entsprechende Kontakte.

Pressefotos sollten aber auch in Ihren Pressemappen bei Pressekonferenzen nicht fehlen und natürlich an Ihrem Messestand in genügender Anzahl vorhanden sein.

news aktuell, ein Unternehmen der dpa-Firmengruppe, unterstützt Sie als Aussteller der StageISetIScenery bei der aktiven Ansprache der nationalen und internationalen Medien:

Verbreitung Ihrer Presseinformationen (Text, Bild oder Multimedia) an tagesaktuelle Medien via Nachrichten-Satellit, Fachjournalisten und Brancheninsider

Einbindung in Suchmaschinen (Google News, YAHOO!), Webportale, Profidatenbanken und Social Media-Dienste wie Twitter, Facebook, YouTube u.a. Buchung von Fachmedienverteilern

++ NEU ++ : Produktion von Videos, Streamings, Radiobeiträge und Fotos Ihres Messeauftritts

Weitere Informationen erhalten Sie bei:
news aktuell GmbH
Sabine Lahl
Telefon: +49 (0) 40 4113 32791

info@newsaktuell.de
www.newsaktuell.de

Business Wire bietet die folgenden Services an, um den Erfolg Ihrer Messekommunikation als Aussteller zu steigern:

Online Presse-Mappe – Erstellen Sie Ihre eigene wirkungsvolle und flexible elektronische Online-Pressemappe. Preise beginnen ab EUR 220,00.

Möchten Sie Pressemeldungen zu Ihrer Messeveranstaltung verbreiten? Klicken Sie hier und erhalten Sie erste Informationen.

Pressemeldungen – Verbreiten Sie Ihre Pressemeldungen zur Messe und Multimedia Elemente über Business Wire's Tradeshow und Event Verteiler und erreichen Sie Besucher, relevante Fachjournalisten, Industrievertreter, Online Media, Konsumenten, Blogger und viele Interessenten mehr. Zusätzlich zu allen Pressemeldungen erhalten Sie automatisch unsere NewsTrakReports.

Für weitere Informationen und Kontakt senden Sie Ihre Email bitte an: Germany@businesswire.com und telefonisch unter: +49 69 9150660

Kontakt

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Durchführung Ihrer messebezogenen Pressearbeit.

Britta Wolters
Tel.: +49 30 3038-2279
wolters@messe-berlin.de
Yasmine Abbou
Tel.: +49 30 3038 2266
abbou@messe-berlin.de