Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Museumstechnik und -ausstattung

Projekte

Produkte/ Technologien

Praxis

Fachbesucher, die nach technischen Lösungen für Museen und Galerien suchen, haben auf der StageISetIScenery die Möglichkeit, mit Herstellern direkt ins Gespräch zu kommen.

In einem geführten Rundgang über die Messe werden Ausstellungsmacher direkt zu Ausstellern an den Messestand geführt. Dort haben sie die Gelegenheit, neueste technische Lösungen live vor Ort kennen zu lernen.

Die Bandbreite der vorgestellten Produkte umfasst dabei:

  • Stellwände und Trennwandsysteme
  • Hängevorrichtungen und Montagesysteme
  • Konzeption und Szenografie
  • Lichttechnik und Beleuchtung
  • Leitsysteme
  • Vitrinen

Entdecken Sie die neuesten Produkte und Services aus dem Bereiche Museumstechnik- und ausstattung .

Quick link:
(Aussteller, Produkte, Kontakte, Networker)


Top 3 Aussteller-Segmente:


Gesamtübersicht Konferenz- und Rahmenprogramm

Empfehlungen:

  • Sonderfläche Historische Theatertechnik mit einem Modell des Bourla Theaters, Antwerpen von Chris van Goethem und einer Ausstellung von Jérôme Maeckelbergh, Halle 23
  • Geführter Messerundgang (deutschsprachig) am Mittwoch 21. Juni 2017, Beginn 11:00 Uhr, Treffpunkt Foyer Halle 19: Messerundgang Museumstechnik und -ausstattung
  • Exkursion zur C/O Berlin Foundation am 23. Juni 2017
  • Stage|Set|Scenery Night am 21. Juni 2017, 18:30 Uhr, Palais am Funkturm